Gewürze & Salz / Essig & Öle

Wir führen unter anderem das komplette Gewürzsortiment der Firma Sonnentor ((Link)), die aus dem Waldviertel in Niederösterreich kommt. Uns gefällt vor allem deren Philosophie, möglichst viele Gewürze in Bio-Qualität aus der Region zu beziehen und nur das, was nicht bei uns wächst, weltweit einzukaufen. (Originalton Sonnentor: „Ob im Dezember oder Märzen, wir sind bio aus vollem Herzen.“) So kultivieren Bauersfamilien vom österreichischen Waldviertel bis Südtirol, von Süd- bis Norddeutschland Bio-Gewürze und Bio-Kräuter für Sonnentor, die Herkunft ist auf der Verpackung aufgedruckt: Maximale Transparenz ist der Firma Sonnentor genauso wichtig wie uns!
Salz in Bio-Qualität beziehen wir von der Saline Bad Reichenhall ((Link)) und von der Chiemgauer Genussmanufaktur ((Link)), die auch raffiniert zusammengestellte Kräutersalze herstellt.
Bio-Öle kommen unter anderem von Chiemgaukorn ((Link)), deren besondere Spezialität der Mischfruchtanbau ist: Getreide wächst gemeinsam mit Leindotter auf einem Feld. Daraus wird das hervorragende Leindotteröl gepresst, inzwischen genauso wie Leinöl als „Superfood“ gehandelt, da es ganz ähnlich hervorragende Inhaltsstoffe aufweist. Das gilt auch für das beliebte Vilstaler Hanföl aus Niederbayern, ebenfalls besonders reich an gesunden Fettsäuren.
Unseren Bio-Essig beziehen wir unter anderem vom Biohof Kreitmair ((Link)) bei Freising, der sich auf den Anbau von Holunder spezialisiert hat und einen köstlichen Holunderbeer-Balsamico herstellt.